Besuch aus St. Pölten bei der Heidenheimer SPD

Veröffentlicht am 17.11.2019 in Europa

Gruppenbild bei der Führung in der StadtbibliothekGruppenbild mit den Gästen aus St. Pölten bei der Führung durch die Heidenheimer Stadtbibliothek

Am Wochenende war eine Delegation der SPÖ aus St. Pölten unter der Leitung von Vizebürgermeister Franz Gunacker zu Gast in Heidenheim. Mit dem Besuch konnte die Städtepartnerschaft zwischen Heidenheim und St. Pölten sowie die daraus entstandenen Freundschaften fortgeführt und weiter vertieft werden. Bereits im letzten Jahr waren die Heidenheimer Genossinnen und Genossen bei einem Besuch in der niederösterreichischen Landeshauptstadt ebenfalls herzlich aufgenommen worden.

Auf dem Programm für die Gäste aus der Partnerstadt St. Pölten stand am Freitag ein Empfang in der neuen Stadtbibliothek mit einer Führung durch die Räumlichkeiten, von denen die Besucher sehr beeindruckt waren.

Am Samstag gab eine Stadtführung mit der "Knöpfleswäscherin" den Gästen einen unterhaltsamen Einblick in die Geschichte Heidenheims und die innerstädtische Entwicklung. Auch die Ausstellung Unterwasserwelten im alten Stadtbad und heutigen Kunstmuseum begeisterte die Besucher. Beim abschließenden Festabend im Lieblingsplatz im Brenzpark gab Heidenheims Oberbürgermeister Bernhard Ilg einen Ausblick über anstehende Projekte und Bauvorhaben in Heidenheim. SPD-Landesvorsitzender Andreas Stoch MdL referierte über die aktuelle Situation der SPD und deren zukunftsorientierte Vorhaben, St. Pöltens Vizebürgermeister Franz Gunacker berichtete aus seiner Heimatstadt.

Zur Abreise am Sonntag konnte Sabine Bodenmüller, stellvertretende SPD-Ortsvereinsvorsitzende und Organisatorin des Programms, die Freunde aus St. Pölten verabschieden, bevor es wieder zurück nach Österreich ging.

 
 

SPD Heidenheim auf Facebook

WebsoziInfo-News

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

Ein Service von websozis.info