Programm

Programm zur Wahl des Gemeinderats 2019

Heidenheim gemeinsam gestalten

Politik für die Menschen

Wir wollen Politik für die Menschen und mit den Menschen zusammen gestalten. Dabei sind uns Werte wie gesellschaftlicher Zusammenhalt und sozialer Frieden besonders wichtig. Wir wollen eine offene und gleichberechtigte Gesellschaft ohne Ausgrenzung und fördern die Integration von Benachteiligten. Wir fördern eine generationengerechte Gesellschaft, in der Menschen dauerhaft Verantwortung füreinander übernehmen. Wir wertschätzen und fördern das Ehrenamt.

Konkret geht es uns dabei um:

• Versorgung von Grund auf

Mieten müssen bezahlbar bleiben. Am besten gelingt dies, wenn der Wohnraum von kommunaler Hand geleitet wird. Wir benötigen ausreichend Bauplätze für unsere Familien und Investitionen in den sozialen Wohnungsbau. Kommunale Einrichtungen zu privatisieren ist der falsche Weg. Deshalb machen wir uns auch für unser Klinikum und alle dort Beschäftigten stark.

• Gutes Leben und Wohnen

Unsere Stadt muss für alle Generationen lebens- und liebenswert sein. Dazu gehört für uns, dass sich jeder in unserer Stadt sicher fühlen kann. Deshalb unterstützen wir notwendige Maßnahmen, die das Leben in unserer Stadt sicherer und damit auch attraktiver machen. Eine zukunftsorientierte und nachhaltige Stadtentwicklung steht im Mittelpunkt unserer Kommunalpolitik.

• Verlässliche Bildung und Betreuung

Wir setzen uns für eine gleichberechtigte und hochwertige Bildung unabhängig von der sozialen Herkunft ein. Bildung beginnt im Kindergarten und muss deshalb wie die Schulbildung gebührenfrei sein. Wir fordern Öffnungszeiten, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen. Wir machen uns weiterhin stark dafür, dass unsere Schulen und deren Standorte erhalten bleiben und zeitgemäß ausgestattet sind.

• Sport und Kultur für alle

Wir setzen uns für den Breitensport ein und unterstützen alle Kulturschaffenden, damit alle sozialen Schichten Zugang zu diesen Angeboten in all ihrer Vielfalt haben.

• Zukunftsfähige Wirtschaft und sichere Arbeitsplätze

Sichere Arbeitsplätze, gute Löhne und wirtschaftlich gesunde Unternehmen sind die Grundlage für eine positive Entwicklung unserer Stadt. Um Neuansiedlungen zu ermöglichen brauchen wir Gewerbeflächen.

• Fortschrittlich, umweltfreundlich und fair

Wir unterstützen die Stadt in ihrer Entwicklung zur energieautarken Stadt. Wir wollen den flächendeckenden Ausbau des schnellen Internets für Heidenheim und seine Teilorte. Wir stehen für solide Finanzen und nachhaltige Investitionen in Infrastruktur und Zukunft.

• Bürgerdemokratie stärken

Wir wollen, dass Bürgerinnen und Bürger jeden Alters bei wichtigen Sachthemen auf die politische Willensbildung Einfluss nehmen können. Die von der SPD veranstalteten Bürgerwerkstätten zu den Themen ÖPNV, Entwicklung Schnaitheim, fahrradfreundliches Heidenheim und Innenstadtentwicklung zeigen wie erfolgreich diese Beteiligung ist.

 

SPD Heidenheim auf Facebook

WebsoziInfo-News

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

Ein Service von websozis.info