SPD-OV Heidenheim

Ergebnis der Kreistagswahl am 09. Juni 2024

Bei der Kreistagswahl wurde das amtliche Endergebnis am 19. Juni 2024 festgestellt. Danach entfielen auf die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD-Liste 43.739 Stimmen, was einem Anteil von 20,47 % entspricht. Ein herzlicher Glückwunsch geht an unsere drei Gewählten Michael Salomo, Tanja Weiße und Andreas Stoch (auf unserem Bild von links nach rechts)

Ergebnis der Gemeinderatswahl am 09. Juni 2024

Inzwischen ist alles ausgezählt, die Sitze sind vergeben. Das amtliche Endergebnis wurde am 13 Juni 2024 festgestellt. Die SPD ist in der neuen Amtszeit mit 6 Stadträtinnen und -räten im Heidenheimer Gemeinderat vertreten. Insgesamt haben wir 69.959 Stimmen erhalten, dafür herzlichen Dank an alle, die uns gewählt haben!

Infostand zur Kommunawahl

Infostand zur Kommunalwahl

Heute waren wir mit vielen unserer Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl in der Fußgängerzone unterwegs. Nicht vergessen: Am 09. Juni 2024 ist Kommunalwahl und Europawahl.

Die Heidenheimer Liste für den Gemeinderat ist abgegeben

Die Liste für den Gemeinderat ist abgegeben

Heute wurde die Liste der SPD für die Gemeinderatswahl im Heidenheimer Rathaus abgegeben. Für den SPD-Ortsverein haben das die Ortsvereinsvorsitzende Heidi Neff und die beiden Vertrauensleute der SPD-Liste Hans-Peter Neff und Tanja Weiße übernommen.

SPD hat für Gemeinderat und Kreistag nominiert

Die Spitze der Kreistags-Liste

Die Heidenheimer SPD hat ihre Listen für die Kommunalwahl im Juni gewählt. Während für die Gemeinderatswahl die Kreis- und Fraktionsvorsitzende Tanja Weiße die Liste anführt, geht bei der Kreistagswahl Oberbürgermeister Michael Salomo als Nummer eins ins Rennen.

SPD Heidenheim auf Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

11.09.2024, 18:30 Uhr Sitzung des Vorstands des SPD-Ortsvereins Heidenheim
Der Vorstand des SPD-OV Heidenheim trifft sich zu seiner monatlichen Sitzung. Nähere Infos gibts bei der OV-Vorsi …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

Ein Service von websozis.info