Mitgliederversammlung mit Jubilarehrung beim Ortsverein Heidenheim

Veröffentlicht am 16.10.2016 in Ortsverein

Jubilarehrung 2016 des SPD-OV HeidenheimAndreas Stoch MdL (links) und Ortsvereinsvorsitzender Dr. Florian Hofmann (rechts) mit Jubilaren und einem Neumitglied: (v.l.n.r.) Heinz Martin (70 Jahre), Willy Theilacker (40 Jahre), Peter Müller (25 Jahre), Karl Schaible (50 Jahre), Erika Theilacker (40 Jahre), Peter Riesner (Neumitglied) und Frank Bendler (40 Jahre).

Bei der Mitgliederversammlung des OV Heidenheim standen in Summe 13 Jubilare zur Ehrung an. Am längsten Mitglied bei der SPD ist Hedwig Bergmann mit 80 Jahren Mitgliedschaft. Leider konnte die Jubilarin nicht an der Ehrungsfeier teilnehmen, erhält ihre Urkunde mit Ehrennadel aber in den nächsten Tagen überreicht.

Ebenfalls geehrt wurde Vorstandsmitglied Peter Müller für 25 Jahre in der SPD. 40 Jahre SPD-Mitglied sind Frank Bendler, Erika Theilacker, Willy Theilacker, Brigitte Bock, Gerhard Bretthauer und Peter Pfeiffer, 50 Jahre sind es beim Ortsvereins-Kassierer Karl Schaible. 60 Jahre Mitglied ist Otto Schimbera und 65 Jahre Horst Matejetz. Auf 70 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken können der frühere Ortsvereins- und SPD-Fraktionsvorsitzende Heinz Martin sowie Erich Peiz, auf 80 Jahre Hedwig Bergmann. Vorgenommen wurde die Jubilarehrung vom Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion, Andreas Stoch, und vom Heidenheimer SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Dr. Florian Hofmann. Die Jubilare, die an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnten, erhalten ihre Urkunde mit Ehrennadel in den nächsten Tagen überreicht.

Nach einem Grußwort des Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordneten Andreas Stoch hielt der Tengener Bürgermeister Marian Schreier die Hauptrede der Mitgliederversammlung. Marian Schreier war 2015 bei seiner Wahl zum Bürgermeister von Tengen der jüngste Bürgermeister Deutschlands. Schwerpunkte seiner Rede waren zum einen die Lage der SPD, zum anderen ging er auf die Finanzausstattung der Kommunen und auf das Verhältnis zur Landesregierung ein.

 
 

SPD Heidenheim auf Facebook

WebsoziInfo-News

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

Ein Service von websozis.info