Mitgliederversammlung mit Jubilarehrung beim Ortsverein Heidenheim

Veröffentlicht am 16.10.2016 in Ortsverein

Jubilarehrung 2016 des SPD-OV HeidenheimAndreas Stoch MdL (links) und Ortsvereinsvorsitzender Dr. Florian Hofmann (rechts) mit Jubilaren und einem Neumitglied: (v.l.n.r.) Heinz Martin (70 Jahre), Willy Theilacker (40 Jahre), Peter Müller (25 Jahre), Karl Schaible (50 Jahre), Erika Theilacker (40 Jahre), Peter Riesner (Neumitglied) und Frank Bendler (40 Jahre).

Bei der Mitgliederversammlung des OV Heidenheim standen in Summe 13 Jubilare zur Ehrung an. Am längsten Mitglied bei der SPD ist Hedwig Bergmann mit 80 Jahren Mitgliedschaft. Leider konnte die Jubilarin nicht an der Ehrungsfeier teilnehmen, erhält ihre Urkunde mit Ehrennadel aber in den nächsten Tagen überreicht.

Ebenfalls geehrt wurde Vorstandsmitglied Peter Müller für 25 Jahre in der SPD. 40 Jahre SPD-Mitglied sind Frank Bendler, Erika Theilacker, Willy Theilacker, Brigitte Bock, Gerhard Bretthauer und Peter Pfeiffer, 50 Jahre sind es beim Ortsvereins-Kassierer Karl Schaible. 60 Jahre Mitglied ist Otto Schimbera und 65 Jahre Horst Matejetz. Auf 70 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken können der frühere Ortsvereins- und SPD-Fraktionsvorsitzende Heinz Martin sowie Erich Peiz, auf 80 Jahre Hedwig Bergmann. Vorgenommen wurde die Jubilarehrung vom Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion, Andreas Stoch, und vom Heidenheimer SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Dr. Florian Hofmann. Die Jubilare, die an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnten, erhalten ihre Urkunde mit Ehrennadel in den nächsten Tagen überreicht.

Nach einem Grußwort des Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordneten Andreas Stoch hielt der Tengener Bürgermeister Marian Schreier die Hauptrede der Mitgliederversammlung. Marian Schreier war 2015 bei seiner Wahl zum Bürgermeister von Tengen der jüngste Bürgermeister Deutschlands. Schwerpunkte seiner Rede waren zum einen die Lage der SPD, zum anderen ging er auf die Finanzausstattung der Kommunen und auf das Verhältnis zur Landesregierung ein.

 
 

SPD Heidenheim auf Facebook

WebsoziInfo-News

20.11.2018 19:05 Unser Ziel ist eine datensichere, moderne Landwirtschaft
Statement des zuständigen Berichterstatters der AG Haushalt der SPD-Bundestagsfraktion, Ulrich Freese, zum Haushalt des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. „Auf den rasanten Wandel beim Klima, in der Landwirtschaft, Gesellschaft und bei der Technik haben wir im Rahmen der Verhandlungen zum Landwirtschaftshaushalt reagiert und Geld in die Hand genommen für eine Agrar-Masterplattform und für neue Strategien beim Ackerbau.

18.11.2018 17:01 5G: Menschen auf dem Land dürften nicht außen vor bleiben
Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Sören Bartol erwartet von der Bundesnetzagentur bei der anstehenden Versteigerung deutliche Vorgaben für den Ausbau mit schnellem Internet. „Mobilfunkunternehmen, die mit staatlichen Frequenzen Geld verdienen wollen, müssen im Gegenzug klare Auflagen für deren Nutzung bekommen. Frau Klöckner und Herr Seehofer müssen ihren Streit mit dem Chef des Kanzleramts über die Versorgungsauflagen umgehend klären. Die Koalition

18.11.2018 16:59 Der Sozialstaat muss Partner der Bürgerinnen und Bürger sein
Den Sozialen Arbeitsmarkt einzuführen, war ein Paradigmenwechsel. Die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Katja Mast will diesen Weg weitergehen. „Die SPD-Fraktion diskutiert über die Zukunft und verbindet das mit dem Hier und Jetzt. Diese Debatte ist wichtig und richtig. Wir wollen den Alltag der Menschen verbessern – wir wollen entlasten, statt Ellenbogen. Mit dem Sozialen Arbeitsmarkt sind wir in der Regierung

Ein Service von websozis.info