09.06.2022 in Fraktion

Fraktion zum Gespräch im Tafelladen

 
Mitgleder der Fraktion beim Info-Besuch im Tafelladen W52 der Caritas

Vor kurzem war die Gemeinderatsfraktion von SPD/Die Linke mit dem Fraktionsvorsitzenden Dr. Florian Hofmann, Hans-Peter Neff, Alexander Jurtschak (alle SPD) und Jutta Dorsch (Die Linke) zum Gespräch im Heidenheimer Tafelladen W52, betrieben von der Caritas.

06.05.2022 in Europa

St. Pöltens Bürgermeister Mathias Stadler erhält der Ehrenring der Stadt Heidenheim

 
St. Pöltens Bürgermeister Matthias Stadler hat den Ehrenring der Stadt Heidenheim erhalten

St. Pöltens Bürgermeister Matthias Stadler hat heute den Ehrenring der Stadt Heidenheim verliehen bekommen. Heidenheim und St. Pölten sind seit 55 Jahren Partnerstädte, die eng miteinander verbunden sind und vielfältigen Austausch pflegen.

26.02.2022 in Pressemitteilungen

Gemeinsame Pressemitteilung

 

Gemeinsame Pressemitteilung des SPD Kreisverbands und des Ortsvereins Heidenheim

 

Entsetzen und Fassungslosigkeit hat der russische Angriff auf die Ukraine auch bei der örtlichen SPD ausgelöst.

15.01.2022 in Gemeinderatsfraktion

Rudi Neidlein wird 75

 
Rudi Neidlein wird 75

Rudi Neidlein, von 2007 bis 2021 Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion bzw. der SPD / Die Linke-Fraktion im Heidenheimer Gemeinderat, kann heute seinen 75. Geburtstag feiern. Seine Nachfolgerin als Fraktionsvorsitzende, Susanne Dandl sowie Fraktionskollegin Sabine Bodenmüller überbrachten am Vormittag die herzlichen Glückwünsche der Fraktion SPD / Die Linke.

12.12.2021 in Ortsverein

SPD-Bürgerwerkstatt in Schnaitheim

 
SPD-Bürgerwerkstatt Schnaitheim

Reger Austausch bei SPD-Bürgerwerkstatt in Schnaitheim

Auf Einladung des SPD-Kreisverbands sowie des SPD-Ortsvereins Heidenheim haben sich letzten Monat rund 30 interessierte Bürgerinnen und Bürger in der Schnaitheimer Hirscheckschule zu einer Bürgerwerkstatt zur Ortsentwicklung Schnaitheims zusammengefunden.

SPD Heidenheim auf Facebook

WebsoziInfo-News

08.08.2022 15:37 Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen
Angesichts des Rücktritts von rbb-Intendantin Patricia Schlesinger fordert die SPD-Bundestagsfraktion neue Transparenz- und Compliance-Strukturen für Körperschaften öffentlichen Rechts sowie für alle öffentlichen Einrichtungen und Verantwortliche für öffentliche Gelder. „Der Rücktritt von Patrica Schlesinger als Chefin des Rundfunk Berlin-Brandenburg ist vor dem Hintergrund der Ereignisse folgerichtig. Es liegt nun in den Händen der verantwortlichen Gremien, die… Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen weiterlesen

05.08.2022 11:54 Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen
Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen aus der Gasumlage als Entlastungen an die Bürgerinnen und Bürger zurückgegeben werden, fordert SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Vollkommen klar ist: Die Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen. Die Bundesregierung arbeitet bereits an Lösungen, wie das vermieden werden kann. Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen als Entlastungen an die Bürgerinnen… Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen weiterlesen

04.08.2022 06:54 Vorbereitet in den Winter – die Änderungen im Infektionsschutzgesetz
Die vorgelegten Eckpunkte zur Reform des Infektionsschutzgesetzes bilden eine gute Grundlage für einen wirksamen Schutz vor der Corona-Pandemie im Winter. Die parlamentarischen Beratungen dazu können nun zeitnah und konstruktiv stattfinden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Mit den heute von Minister Lauterbach vorgestellten Maßnahmen können wir das Infektionsgeschehen frühzeitig eingrenzen und so eine Überlastung des Gesundheitssystems verhindern.… Vorbereitet in den Winter – die Änderungen im Infektionsschutzgesetz weiterlesen

Ein Service von websozis.info