Ortsvereinsvorstand zu Besuch bei Siebdruck Esslinger

Veröffentlicht am 10.08.2017 in Ortsverein

Besuch bei Siebdruck EsslingerDer SPD-Ortsvereinsvorstand zu Besuch bei Siebdruck Esslinger in Großkuchen

Der Heidenheimer SPD-Ortsvereinsvorstand unter der Führung des Ortsvereinsvorsitzenden Dr. Florian Hofmann besuchte die Firma Siebdruck Esslinger in Heidenheim-Großkuchen. Die Druckerei wurde 1969 gegründet und hat heute rund 15 Mitarbeiter. Auch wird im Betrieb ausgebildet.  

Die Schwerpunkte des Mittelständlers liegen im Siebdruck sowie im großformatigen Digitaldruck. Auch Sonderwünsche der Kunden können erfüllt werden. Geschäftsführer Till Esslinger führte die Gäste durch den Betrieb und schilderte den Arbeitsablauf im Betrieb. Neben Theorie zeigte Till Esslinger mit seiner Frau Bettina auch die praktische Arbeit an den Maschinen, von der halb- bis zur vollautomatischen Siebdruckmaschine, von der Vorlagenerstellung bis zum Digitaldruck und von der Schneidemaschine bis zur Verpackung.

An der abschließenden Gesprächsrunde nahm auch Seniorchef Werner Esslinger mit Frau teil. Er ging unter anderem auf die Zusammenarbeit mit Künstlern ein, die sein „Hobby“ sei. Denn: „Im Siebdruck kann man mit Farben sehr viel machen. Diese Farben kommen den Farben, die viele Künstler verwenden, sehr nahe.“ Der SPD-Fraktionschef im Heidenheimer Gemeinderat, Rudi Neidlein, berichtete kurz über aktuelle Themen der Stadtpolitik. Auch das Thema Internet in Großkuchen wurde angesprochen, wobei die Versorgung nicht schlecht ist, aber es dennoch lange Ladezeiten beispielsweise für große Bilddateien zur Druckvorlagenerstellung gibt und somit Verbesserungen wünschenswert wären.

 
 

SPD Heidenheim auf Facebook

WebsoziInfo-News

22.07.2019 18:29 Der Soziale Arbeitsmarkt ist das richtige Instrument
SPD-Fraktionsvizechefin Mast weist Kritik am Konzept des Sozialen Arbeitsmarktes zurück. Neue Zahlen belegten, dass das Instument der richtige Weg sei, um Langzeitarbeitslosen Perspektiven zu eröffnen. „Der Soziale Arbeitsmarkt entwickelt sich gut. Das zeigt, er ist das richtige Instrument um Arbeit statt Arbeitslosigkeit zu ermöglichen. Er eröffnet Menschen neue Perspektiven. Wir sind auf dem richtigen Weg. Das belegen

17.07.2019 06:10 Erklärung zur Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin
SPD gratuliert Ursula von der Leyen Die SPD hat Ursula von der Leyen zu ihrer Wahl zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gratuliert. Von der Leyen habe „nun die Chance, ein Europa mitzugestalten, das nicht auf nationale Egoismen setzt, sondern auf Zusammenhalt und Einigkeit. Auf diesem Weg wird die SPD sie nach Kräften unterstützen“, so die kommissarischen SPD-Vorsitzenden

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

Ein Service von websozis.info