Einladung zur Bürgerwerkstatt Fahrradfahren in Heidenheim

Veröffentlicht am 06.05.2017 in Ortsverein
SPD-Bürgerwerkstatt Fahrradfahren in Heidenheim

Fahrradfahren in Heidenheim

Alles Paletti? Haben Sie Wünsche?

Zusammen mit Ihnen wollen wir am

Samstag, den 20. Mai 2017 von 14 bis 17 Uhr
im Café Treffpunkt im Eugen-Loderer-Altenzentrum
in der Helmut-Bornefeld-Straße 2 in 89522 Heidenheim

darüber diskutieren, was in Sachen "Fahrrad" in Heidenheim besser gemacht werden kann.

Wir freuen uns über Ihr Kommen, Ihre Vorschläge und Ideen und möchten Sie bitten, sich vorher anzumelden. Sie erleichtern uns damit die Vorbereitungen, danke! Anmelden können Sie sich oben auf der homepage des Ortsvereins (Menüpunkt "Anmeldung Bürgerwerkstatt") oder unter Tel. 07321 9252960.

Ihr SPD Ortsverein Heidenheim

 

Fahrradfahren in Heidenheim

Viele Heidenheimer sind schon mit dem Fahrrad unterwegs. Zur Arbeit, in der Freizeit. Doch noch mehr Menschen sollen vom Umstieg auf das Fahrrad als schnelles, effektives und umweltfreundliches Verkehrsmittel überzeugt werden.

Doch welche Maßnahmen wurden hierzu bereits gut umgesetzt?

Wo muss nachgebessert oder Neues entwickelt werden?

Auf den Punkt gebracht:
Wie können wir Heidenheim noch fahrradfreundlicher machen?

Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt und Ihrer Vororte sind eingeladen, mitzudiskutieren und ihre Ideen und Vorschläge einzubringen.

Auch Vertreter von Vereinen, Organisationen und der Stadt sind aufgerufen, sich zu beteiligen.

In Gruppenarbeit und einer moderierten Diskussion sollen ergebnisoffene Vorschläge eingebracht werden. Die SPD-Fraktion im Gemeinderat und die Stadtverwaltung werden sich mit den ausgearbeiteten Ideen beschäftigen und diese im Gemeinderat diskutieren.

 
 

SPD Heidenheim auf Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

17.09.2018, 19:30 Uhr Kreismitgliederversammlung Europa
Kreismitgliederversammlung EUROPA

19.11.2018, 19:00 Uhr Halbzeitbilanz "Grün-Schwarz"
Die Hälfte der Legislaturperiode des Landtags von Baden-Württemberg ist vorbei. Zeit eine Bilanz der Arbeit de …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

13.08.2018 17:20 Demokratie braucht Inklusion – Inklusion ist mehr Lebensqualität für alle
Der Bundesvorsitzende von Selbst Aktiv, Karl Finke, sowie seine Stellvertreterin, Katrin Gensecke, haben sich zu einem ersten Abstimmungs- und Erfahrungsaustausch mit dem neuen Beauftragten für die Belange behinderter Menschen, Jürgen Dusel, in Berlin getroffen. „Demokratie braucht Inklusion. Dies müssen wir in das allgemeine gesellschaftliche Bewusstsein einbringen“, so Jürgen Dusel. „Vor Ende der ersten 100 Tage der Amtszeit gilt

13.08.2018 17:18 Hofabgabeklausel abschaffen
Die Pflicht zur Hofabgabe ist verfassungswidrig. Das entschied der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts in seinem heute veröffentlichten Beschluss über die Pflicht zur Abgabe landwirtschaftlicher Höfe als Voraussetzung eines Rentenanspruchs. Die SPD-Bundestagsfraktion sieht sich bestätigt. „Mit ihrem ‚Nein‘ zur Hofabgabeklausel stützen die Verfassungsrichter in Karlsruhe die Position der SPD-Bundestagsfraktion, deren Ziel die vollständige Abschaffung der Hofabgabeverpflichtung

06.08.2018 17:05 Opfer von Hiroshima und Nagasaki mahnen: Nukleare Abrüstung wichtiger denn je
Im 73. Jahrestag des Abwurfs der ersten Atombombe über Hiroshima am 6. August 1945 sehen wir einen Auftrag für heute und einen kleinen Hoffnungsschimmer – in Japan. „Fast 14.500 Atomwaffen gibt es weltweit – jede einzelne ist Zuviel. Die Krise der atomaren Abrüstung muss endlich überwunden werden. Das mahnen uns nicht nur die schätzungsweise 240.000

Ein Service von websozis.info