SPD-OV Heidenheim

Erste Sitzung des neuen Heidenheimer Gemeinderats

Veröffentlicht am 04.07.2019 in Fraktion

In der ersten Sitzung des neugewählten Heidenheimer Gemeinderats wurden die Stadträtinnen und Stadträte auf ihr Amt verpflichtet. Ebenso wurden die gemeinderätlichen Ausschüsse und Gremien neu besetzt. Im neuen Gemeinderat gibt es aufgrund von Zusammenschlüssen nun 4 Fraktionen (sowie einen fraktionslosen Stadtrat / DKP):
- SPD / Die Linke: 7 + 2 = 9 Mitglieder
- CDU / FDP: 7 + 1 = 8 Mitglieder
- Grüne: 8 Mitgieder
- Freie Wähler: 7 Mitglieder
Der neue Gemeinderat besteht somit aus 34 stimmberechtigten Mitgliedern (33 Stadträte plus Oberbürgermeister)

 

Fraktionsvorsitzender der neuen Fraktion SPD / Die Linke ist Rudi Neidlein, zuvor schon langjähriger SPD-Fraktionsvorsitzender. Seine Stellvertreter im Fraktionsvorstand sind Dr. Waltraud Bretzger sowie Norbert Fandrich (Die Linke). Rudi Neidlein ist damit auch Mitglied des Ältestenrats.

Die neue Fraktion ist wie folgt in den wichtigsten Ausschüssen vertreten:

- Verwaltungs-und Finanzausschuss: Rudi Neidlein, Susanne Dandl, Dieter Köhler (Die Linke)

- Technik- und Umweltausschuss: Dr. Waltraud Bretzger, Gabi Wegmann, Norbert Fandrich (Die Linke)

- Kultur-, Sozial-, Schul- und Sportausschuss: Sabine Bodenmüller, Tanja Weiße, Norbert Fandrich (Die Linke)

Unter dem Reiter "Fraktion" können alle SPD-Stadträtinnen und Stadträte mit ihren jeweiligen Ausschüssen und Gremien nachgelesen werden.

 

SPD Heidenheim auf Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

11.09.2024, 18:30 Uhr Sitzung des Vorstands des SPD-Ortsvereins Heidenheim
Der Vorstand des SPD-OV Heidenheim trifft sich zu seiner monatlichen Sitzung. Nähere Infos gibts bei der OV-Vorsi …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

17.07.2024 06:22 Rechtsextremes Magazin „Compact“: Wie Nancy Faeser das Verbot begründet
Das „Compact“-Magazin wurde verboten, weil es zentrale Werte der Verfassung bekämpfe, sagt Bundesinnenministerin Nancy Faeser. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Den ganzen Beitrag von Christian Rath gibt es bei vorwärts.de

17.07.2024 06:12 Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab
Pauschalreisende, die bei FTI gebucht haben, können sich nun auf die Rückzahlung ihrer Vorauszahlungen verlassen. Der in der vergangenen Legislaturperiode auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion im Gesetz verankerte Reisesicherungsfonds zeigt ganz aktuell seine Wirkung. „Alle Zahlungen, die Kunden an den Veranstalter einer Pauschalreise leisten, müssen abgesichert werden. Dafür haben wir in der letzten Legislaturperiode den Deutschen… Fonds puffert Folgen von FTI-Insolvenz für Reisende ab weiterlesen

16.07.2024 06:15 Haushalt 2025
Das Soziale wird gestärkt Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Die Einigung legt die Basis dafür, dass die soziale, innere und äußere Sicherheit weiter gewährleistet werden kann. Die Regierungsspitzen der Ampel haben sich auf einen Haushalt für das Jahr 2025 geeinigt. Damit habe die Bundesregierung „in schwieriger… Haushalt 2025 weiterlesen

Ein Service von websozis.info