14.04.2019 in Ortsverein

Die Kandidatinnen und Kandidaten des SPD-OV Heidenheim zur Kommunalwahl 2019

 

Unter dem Menüpunkt Kommunalwahl, oben rechts auf dieser Seite zu finden, präsentieren wir Ihnen unsere Kandidatinnen und Kandidaten zur Gemeinderats- und zur Kreistagswahl am 26. Mai 2019. Unsere Listen werden angeführt vom SPD-Fraktionsvorsitzenden Rudi Neidlein (Gemeinderatswahl) und vom SPD-Kreisvorsitzenden Dr. Florian Hofmann (Kreistagswahl).

Auch unser Wahlprogramm können Sie unter dem Menüpunkt Kommunalwahl nachlesen.

11.04.2019 in Fraktion

Helmuth Feichtenbeiner als SPD-Stadtrat verpflichtet

 
Verpflichtung von Helmuth Feichtenbeiner

In der heutigen Gemeinderatssitzung wurde Helmuth Feichtenbeiner von Heidenheims Oberbürgermeister Bernhard Ilg als Stadtrat verpflichtet. Helmuth Feichtenbeiner folgt damit als SPD-Stadtrat dem aus Heidenheim weggezogenen langjährigen bisherigen Stadtrat Gerhard Oberlader nach.

26.03.2019 in Ortsverein

SPD-Bürgerwerkstatt zum Thema Innenstadtentwicklung

 
Dr. Florian Hofmann begrüßt die Teilnehmer der SPD-Bürgerwerkstatt

Am 16. März 2019 fand die mittlerweile vierte SPD-Bürgerwerkstatt des Ortsvereins Heidenheim statt. Dieses Mal ging es um die Innenstadtentwicklung Heidenheims.

Die Ergebnisse der Bürgerwerkstatt, von den Moderatoren und Teilnehmern auf Pinnwänden und Flipcharts geschrieben, wurden im Nachgang durch den SPD-Fraktionsvorsitzenden Rudi Neidlein zusammengefasst und in einem Brief dem Heidenheimer Oberbürgermeister Bernhard Ilg übergeben.

Das Schreiben an OB Bernhard Ilg mit den Ergebnissen der Bürgerwerkstatt können Sie hier nachlesen.

03.12.2018 in Kreisverband

Neuer SPD-Kreisvorstand gewählt

 
Der neue Kreisvorstand der SPD-Heidenheim

Andreas Stoch, der neue SPD-Landesvorsitzende der SPD Badem-Württemberg, ist beim heutigen Kreisparteitag des SPD-Kreisverbands Heidenheim in Königsbronn nach 17 Jahren als Kreisvorsitzender nicht mehr angetreten. Zu seinem Nachfolger wurde Dr. Florian Hofmann, zugleich Ortsvereinsvorsitzender in Heidenheim, gewählt. Seine Stellvertreter sind Corina Koller vom OV S...ontheim und Wolfgang Lutz vom OV Königsbronn.

18.11.2018 in Fraktion

Volkstrauertag am 18. November 2018 - Ansprache von Rudi Neidlein auf dem Totenbergfriedhof

 
Volkstrauertag am 18. November 2018

Sie können hier die Ansprache von Rudi Neidlein auf dem Totenbergfriedhof nachlesen, die dieser heute um 11 Uhr im Rahmen der Gedenkstunde zum Volkstrauertag in seiner Eigenschaft als ehrenamtlicher Stellvertreter von Oberbürgermeister Bernhard Ilg auf dem Totenbergfriedhof in Heidenheim gehalten hat.

Rudi Neidlein ist Fraktionsvorsitzender der SPD im Heidenheimer Gemeinderat.

 

 

SPD Heidenheim auf Facebook

WebsoziInfo-News

13.05.2019 09:33 Wir brauchen eine Pflegebürgerversicherung
Um den steigenden Kosten in der Pflegeversicherung zu begegnen, braucht Deutschland eine solidarisch finanzierte Bürgerversicherung, nicht mehr finanzielles Risiko, sagt die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fration. „Die wichtige Debatte über Verbesserungen für die Pflege wird immer stärker verbunden mit dem Ziel einer Pflegebürgerversicherung. Das hat die privaten Versicherer in helle Aufregung versetzt^, und prompt fordern sie mehr Kapitaldeckung.

07.05.2019 12:55 Befreiung vom Nationalsozialismus: Erinnerung bewahren
Am 8. Mai 1945 endete die nationalsozialistische Terrorherrschaft in Deutschland. Durch die Befreiung der Konzentrationslager durch die alliierten Truppen wurde das Ausmaß der unvergleichlichen Menschheitsverbrechen der Nazis offensichtlich. Die SPD-Bundestagsfraktion gedenkt der Opfer und besucht heute mit einer Delegation die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück. „Durch einen Besuch der Mahn- und Gedenkstätte erinnern wir insbesondere an

07.05.2019 12:54 Menschen, die in Mehrehe leben, werden nicht eingebürgert
SPD-Fraktionsvizin Eva Högl stellt die Position der SPD-Fraktion zur Einbürgerung von Menschen, die in Mehrehe leben, klar. „Wir werden im Gesetz klarstellen, dass Menschen, die in Mehrehe leben, nicht eingebürgert werden. Das war und ist unstreitig in der Koalition. Wir werden im parlamentarischen Verfahren für die zügige Umsetzung sorgen.“ Statement von Eva Högl auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info