SPD veranstaltet eine Bürger-Werkstatt in Schnaitheim

Veröffentlicht am 16.10.2013 in Ortsverein

Der SPD-Ortsverein Heidenheim veranstaltet am Samstag, den 09.11.2013 auf Anfrage von Bürgern aus Schnaitheim eine Bürgerwerkstatt mit dem Thema „rund um den Bahnhof in Schnaitheim“.

Nachdem es schon seit Jahrzehnten keine städtebauliche Entwicklung rund um den Bahnhof gibt und es zwar von Seiten der Bahn zur Modernisierung des vermieteten Bahnhofsgebäudes kam, will die SPD nun alle Bürger einladen, Ideen zur weiteren Entwicklung zu generieren. „Wir wollen allen Bürgern, insbesondere den Schnaitheimern, die Gelegenheit geben, sich Gedanken zu machen, wie es zur einer weiteren Entwicklung rund um den Bahnhof kommen könnte. Das Gelände ist weitgehend im Besitz der Stadt und wir wollen daher eine ergebnisoffene Diskussion zur weiteren Verwendung“, so Manfred Bleil, Vorsitzender des SPD-OV Heidenheim. Auch von Seiten der SPD-Gemeinderatsfraktion wird dieses Projekt unterstützt. Rudi Neidlein als Vorsitzender der Fraktion bestätigt das ungenutzte Potential. „Auf dem Gelände könnte viel entstehen. Wir wollen daher die Bürgerinnen und Bürger nach ihren Ideen und Wünschen befragen. Wenn es der Gemeinde dient und es machbar ist, werden wir als Fraktion die Vorschläge in unsere Gemeinderatsarbeit aufnehmen“. Die Veranstaltung findet am Samstag, den 09.11.2013, von 14-18 Uhr in Schnaitheim in den Räumen der Hirscheckschule statt. Eine Anmeldung bis zum 07.11.2013 unter www.spd-ov-heidenheim.de unter "Anmeldung Bürgerwerkstatt" oder telefonisch unter 07361 – 61535 im Regionalbüro der SPD ist erforderlich. Begleitet wird die Diskussion von einer professionellen Moderatorin und einem Architekten aus der Region mit Erfahrung im Bereich Bürgerbeteiligung und städtebauliche Entwicklung. „Wir wollen allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben sich einzubringen. Wir freuen uns auf diese Ideenschmiede mit den Bürgern“ äußert sich Manfred Bleil zur Motivation der SPD zu dieser Veranstaltung.

 
 

SPD Heidenheim auf Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

29.09.2020, 19:00 Uhr SPD-Kreisverband Heidenheim
Sitzung des SPD-Kreisvorstands mit den Vorsitzenden der SPD-Ortsvereine aus dem Landkreis Heidenheim, AG-Spreche …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

Ein Service von websozis.info