Der SPD-Ortsverein Heidenheim

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freundinnen und Freunde der SPD,

schön, dass Sie bei uns hereinschauen.

Mit unseren Internet-Seiten wollen wir Sie über die Arbeit der SPD in Heidenheim informieren. Und über die Menschen, die für diese Arbeit und die Inhalte stehen.

Viel Spaß beim Lesen unserer Seiten.

Übrigens: Aktuelle Informationen über die SPD Heidenheim finden sie auch auf unserer Facebook-Seite!

Ihr SPD-Ortsvereinsvorsitzender Florian Hofmann

P.S.: Wenn Sie eine Frage oder eine Anregung haben, bitte ich um Ihre Nachricht an mich persönlich: fl_hofmann@yahoo.de

 

09.11.2017 in Fraktion

Haushaltsrede mit Anträgen zum Haushalt 2018

 
Rudi Neidlein im Ratssaal in Heidenheim

Sie können hier die Haushaltsrede zum Haushalt 2018 nachlesen, die der Fraktionsvorsitzende Rudi Neidlein für die Heidenheimer SPD-Fraktion in der Gemeinderatssitzung am 09. November 2017 gehalten hat. Die gestellten Anträge sind in der Rede enthalten.

04.11.2017 in Ortsverein

Neumitglieder begrüßt

 

Der SPD-Ortsverein Heidenheim begrüßte gestern im Gasthaus „zum Alten Sägewerk“ einen Schwung von Neumitgliedern, die seit einigen Wochen in die Partei eingetreten sind. Dafür kam die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier, um in lockerer Runde die Beweggründe für den Eintritt in die älteste Partei in Deutschland zu erfahren.

10.08.2017 in Ortsverein

Ortsvereinsvorstand zu Besuch bei Siebdruck Esslinger

 
Besuch bei Siebdruck Esslinger

Der Heidenheimer SPD-Ortsvereinsvorstand unter der Führung des Ortsvereinsvorsitzenden Dr. Florian Hofmann besuchte die Firma Siebdruck Esslinger in Heidenheim-Großkuchen. Die Druckerei wurde 1969 gegründet und hat heute rund 15 Mitarbeiter. Auch wird im Betrieb ausgebildet.  

06.05.2017 in Ortsverein

Einladung zur Bürgerwerkstatt Fahrradfahren in Heidenheim

 
SPD-Bürgerwerkstatt Fahrradfahren in Heidenheim

Fahrradfahren in Heidenheim

Alles Paletti? Haben Sie Wünsche?

Zusammen mit Ihnen wollen wir am

Samstag, den 20. Mai 2017 von 14 bis 17 Uhr
im Café Treffpunkt im Eugen-Loderer-Altenzentrum
in der Helmut-Bornefeld-Straße 2 in 89522 Heidenheim

darüber diskutieren, was in Sachen "Fahrrad" in Heidenheim besser gemacht werden kann.

Wir freuen uns über Ihr Kommen, Ihre Vorschläge und Ideen und möchten Sie bitten, sich vorher anzumelden. Sie erleichtern uns damit die Vorbereitungen, danke! Anmelden können Sie sich oben auf der homepage des Ortsvereins (Menüpunkt "Anmeldung Bürgerwerkstatt") oder unter Tel. 07321 9252960.

Ihr SPD Ortsverein Heidenheim

03.04.2017 in Ortsverein

Neuer Vorstand gewählt

 
Der neugewählte Vorstand des SPD-OV Heidenheim

100 Prozent Zustimmung für Dr. Florian Hofmann

Bei der Hauptversammlung der Heidenheimer SPD wurde Dr. Florian Hofmann einstimmig in seinem Amt als Vorsitzender des Ortsvereins bestätigt. Seine beiden Stellvertreter sind jetzt Ortschaftsrat Thomas Hasenfus aus Großkuchen und die Heidenheimer Stadträtin Sabine Bodenmüller. Sie folgen auf Michael Singer und Maja Reusch, die aus beruflichen Gründen nicht mehr kandidierten. Als Kassierer wurde Karl Schaible und als Schriftführer Stadtrat Hans-Peter Neff in ihren Ämtern bestätigt.

SPD Heidenheim auf Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

20.11.2017, 19:30 Uhr - 20.11.2017 SPD-Kreisverband Heidenheim
Sitzung des Kreisvorstands mit den Vorsitzenden der SPD-Ortsvereine aus dem Kreis Heidenheim, Vorsitzenden der …

Alle Termine

WebsoziInfo-News

16.11.2017 09:26 Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf
Bundeskanzlerin Merkel und FDP-Chef Lindner haben zur Digitalisierung Deutschlands in den letzten Monaten große Ankündigungen gemacht. Davon ist bei den „Jamaika“-Sondierungen wenig zu sehen, kritisiert Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Mit „Trippelschritten“ könne Deutschland seinen gewaltigen Rückstand nicht aufholen. „Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf. Das Zukunftsthema Nummer eins wird wie ein Randthema behandelt.

16.11.2017 09:25 Bezahlbarer Wohnraum darf kein Luxus sein
Laut einer aktuellen Schätzung sind in Deutschland etwa 860.000 Menschen wohnungslos, Tendenz steigend. Trotz wachsender Zahlen von Baugenehmigungen und fertiggestellten Wohnungen ist offensichtlich, dass sich der Ausstieg der öffentlichen Hand aus dem Wohnungsbau nun in steigender Wohnungsnot niederschlägt. „Die SPD-Bundestagsfraktion sieht dringenden Handlungsbedarf für mehr sozialen Wohnungsbau. Wir wollen deshalb den von Bundesbauministerin Hendricks eingeschlagenen

16.11.2017 09:23 Merkel verpasst Chance für klares Klima-Signal
Es ist jetzt die Zeit für eine mutige Politik zum Schutz des Weltklimas. Deutschland kommt dabei nach wie vor eine zentrale Rolle zu. Allerdings hat die Bundeskanzlerin die Chance verpasst, mit ihrer Rede ein Signal für eine ambitionierte Klimaschutzpolitik zu geben. „Die Bundeskanzlerin hatte heute die einmalige Chance, ein starkes Signal an die Weltgemeinschaft zu

Ein Service von websozis.info