Offener Brief an die Parti Socialiste in Clichy

Veröffentlicht am 15.01.2015 in Europa
Offener Brief an die Parti Socialiste in Clichy
Offener Brief an die Parti Socialiste in Clichy

Tief betroffen von den brutalen und sinnlosen Anschläge der letzten Woche in Paris haben Vorstand und Mitglieder des SPD-Ortsvereins Heidenheim an die Freunde der Parti Socialiste in Clichy einen offenen Brief geschrieben.

Heidenheim, den 13. Januar 2015

Offener Brief an die Parti Socialiste in Clichy

Liebe Freunde,

wir sind erschüttert und tief betroffen von den Ereignissen der letzten Woche in Paris. Diese Anschläge sind schockierend in ihrer Brutalität und Sinnlosigkeit: Akte der Barbarei, eine Attacke auf die Freiheit der Presse und der Religion, auf die Freiheit als solche.

Wir möchten euch unsere Solidarität versichern, und wir gehen in Gedanken mit euch, Seite an Seite, gegen Terrorismus, Ausländerfeindlichkeit und Antisemitismus.

Wir sind beschämt, dass „PEGIDA“ diese Terrorakte für ihre Propaganda missbraucht und instrumentalisiert.

Gleichzeitig begrüßen wir die vielen Kundgebungen zum Gedenken an die Opfer.

Wir, die Mitglieder der Sozialdemokratischen Partei in Heidenheim, kämpfen mit euch für ein Europa der Freiheit und Toleranz.

Wir alle sind Charlie!
 
 

SPD Heidenheim auf Facebook

WebsoziInfo-News

20.11.2019 20:10 WIR WÄHLEN EINE NEUE SPITZE
Die Abstimmung läuft. Entscheide jetzt, wer uns in die neue Zeit führen soll. WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT! Deine Entscheidung. Deine Verantwortung. Bestimme bis zum 29. November, wer uns in die neue Zeit führen soll. Informieren auf https://unsere.spd.de/ablauf/

20.11.2019 19:10 Handelspolitik: 78 Prozent der Deutschen halten EU für durchsetzungsstärker als ihr Land allein
78 Prozent der Deutschen sind der Ansicht, dass die Europäische Union die Handelsinteressen ihrer Mitgliedstaaten besser verteidigt, als dies die Länder in Eigenregie leisten würden. Europaweit teilen 71 Prozent der Befragten diese Sichtweise. 67 Prozent der Deutschen und europaweit 60 Prozent der Bürger meinen, dass sie vom internationalen Handel persönlich profitieren. Zu diesen Ergebnissen kommt

20.11.2019 19:00 Starke Rechte für starke Kinder
Heute werden die Kinderrechte der Vereinten Nationen 30 Jahre alt. Für die SPD-Bundestagsfraktion ist das ein guter Anlass, für starke Rechte für starke Kinder und Jugendliche zu werben. Wir begrüßen, dass Justizministerin Christine Lambrecht noch in diesem Jahr einen Gesetzesentwurf für Kinderechte im Grundgesetz vorlegen wird. „Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen die Kernelemente der VN-Kinderechtskonvention

Ein Service von websozis.info