Gemeinderat - Oggenhausen und Großkuchen

Die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für den Gemeinderat

Wohnbezirke Heidenheim-Oggenhausen und Heidenheim-Großkuchen

 

Wohnbezirk Heidenheim-Oggenhausen

Gabi Wegmann
47 Jahre, verheiratet und Mutter von zwei Kindern mit 16 und 13 Jahren. Die Altenpflegerin ist Stadträtin im Gemeinderat der Stadt Heidenheim und Ortschaftsrätin in Oggenhausen. Ehrenamtlich aktiv ist sie als Schriftführerin beim RSV Oggenhausen, zudem ist sie Mitglied beim Sängerbund Oggenhausen und beim VDK. Ihre politischen Schwerpunkte sind Generationengerechtigkeit und Sozialpolitik.

 

Wohnbezirk Heidenheim-Oggenhausen

Alexander Jurtschak
42 Jahre, verheiratet, Vater von zwei Kindern mit 8 und 12 Jahren. Er arbeitet als Exportsachbearbeiter bei der Martin Lohse GmbH und ist Mitglied beim HSB in der Fechtabteilung. Seit 2004 wohnt er mit seiner Familie in Oggenhausen. Sportlich ist die Familie beim Fechten und im Reitverein aktiv.

 

Wohnbezirk Heidenheim-Großkuchen

Thomas Hasenfus
58 Jahre alt und verheiratet. Der Fluggerätemechaniker und Justizvollzugsbeamte a.D. ist Rettungssanitäter und staatlich geprüfter Desinfektor. Er ist Ortschaftsrat in Großkuchen und stellvertretender Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Heidenheim. Der Jugendhilfsschöffe am Amtsgericht Heidenheim ist Mitglied beim VdK und Revisor. Des Weiteren ist er Mitglied im Sportverein. Der Bürgermentor der Stadt Heidenheim sieht als seine politischen Schwerpunktthemen die Sozialpolitik sowie die Weiterentwicklung seiner Heimatstadt mit ihren Teilorten. Außerdem will er Senioren-, Jugend- und Kulturarbeit im Ehrenamt stärken und fördern.

 

SPD Heidenheim auf Facebook

WebsoziInfo-News

20.10.2019 18:37 Achim Post zu Brexit / Britisches Parlament
Das britische Parlament hat eine Verschiebung der Abstimmung über den Brexit-Deal beschlossen. Achim Post hierzu: „Der Brexit darf nicht zu einem politischen Drauer-Drama werden.“ „Wer wie Boris Johnson in den letzten Wochen alles dafür getan hat, um politisches Vertrauen zu zerstören, muss sich am Ende nicht wundern, wenn das Parlament nicht bereit ist, ihm zu folgen.

17.10.2019 19:32 Klaus Mindrup zur steuerlichen Förderung der Gebäudesanierung
Das Bundeskabinett hat ein Steuerpaket zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 beschlossen. Das Paket umfasst die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung. „Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten steuerlichen Förderungen der energetischen Gebäudesanierung. Es ist ein wichtiger Baustein, den klimafreundlichen Umbau von privat genutztem Wohneigentum, ob Haus oder Wohnung, attraktiv zu machen.

15.10.2019 17:07 Katja Mast zur aktuellen Shell-Jugendstudie
Die neue Shell-Jugendstudie zeigt, dass junge Leute sich von der Politik oft missverstanden und ignoriert fühlen. SPD-Fraktionsvizin Mast mahnt, dass die Politiker den Jugendlichen viel mehr zuhören müssten. „Die neue Jugendstudie zeigt: Wer Jugendliche und ihre Forderungen an die Politik nicht ernst nimmt, hat in der Politik nichts verloren. Es ist richtig und wichtig, dass sich junge Menschen einmischen.

Ein Service von websozis.info